Workshop Details

Microservices Summit
Das große Trainingsevent zu Microservices
19. - 21. Juni 2017, Holiday Inn München Unterhaching

21 Jun 2017
09:00 - 12:30
VERY EARLY BIRD Bis zum 20. April anmelden und bis zu 200 € sparen! Jetzt anmelden

Logging & Monitoring für Microservices

1489067326973_Workshop_Symbol.png

Praxisnah werden Sie in die Lage versetzt Architektur, Vorgehensweise, Metriken und Tools für die eigene Anwendungsumgebung zu bewerten. Der Betrieb geschäftskritischer Anwendung erfordert stetiges Überwachen der Anwendungen – Warum? Häufig ist zu dem Zeitpunkt, wenn der Anwender Fehlfunktionen oder Leistungseinbrüche bemerkt, der Imageschaden bereits entstanden. Stets verfügbare Anwendungen populärer Internetdienste haben die Erwartungshaltung der Anwender stark verändert – Hochverfügbarkeit wird als selbstverständlich angesehen. Deshalb sollten Fehler und Leistungseinschränkungen schnellstens erkannt und behoben werden. Neben einer skalierbaren Microservice-Architektur z.B. mit Fail-Safe Strategien spielt das zentrale Log Management und kontinuierliches Application Performance Monitoring eine wesentliche Rolle für den erfolgreichen Betrieb von Microservices. Die Vielfalt der notwendigen Tools zur Datensammlung Indizierung, Aggregation, Visualisierung und Alarmierung ist groß. Entsprechend vielfältig sind auch die benötigten Kenntnisse für die Einführung von Log Management & Monitoring Lösungen. Wir lernen bewährte Verfahrensweisen kennen und werden eine Einordnung populärer Tools wie z.B: Elastic Stack, Grafana etc. vornehmen. Anschließend werden mit praktischen Beispielen die Unterschiede zwischen „Availability Monitoring“, „Infrastruktur-Monitoring“ und „Application Performance Monitoring“ erläutert. Zur effektiven Analyse von Logs & Metriken müssen diese strukturiert, zuverlässig übertragen und gespeichert werden. Deshalb werden wir auch Architekturen für das zentralisierte Log Management & Monitoring betrachten.

Session Themen

#Microservices Summit
Workshop Requirements:

Voraussetzung:
– Grundkenntnisse mit Linux oder Windows Server Administration
– Erfahrung mit der Entwicklung oder operativen Betrieb von Anwendungen

Weitere Sessions zum Thema