Überblick

Microservices Summit
Das große Trainingsevent für Microservices, DevOps, Continuous Delivery, Docker & Clouds
11. - 13. Juni 2018 | München

Das erwartet Sie auf dem Microservices Summit

Microservices und Infrastruktur-Development sind in aller Munde. Im Kern geht es darum, die Kopplung von Systemen zu reduzieren und die Bereitstellung von Software radikal zu vereinfachen. Entwickler sollen in die Lage versetzt werden, neue Features zuverlässiger und schneller zu liefern. Eine unabhängige Entwicklung verschiedener Komponenten eines Systems ist von entscheidender Bedeutung, um neue Marktchancen wahrzunehmen. Ein effizienterer und effektiverer Nutzen der Fähigkeiten aller Teammitglieder muss selbstverständlicher werden.

Der kluge Einsatz von verschiedenen Programmiersprachen und Werkzeugen in einem System wird durch das Docker-Ökosystem und die Verwendung einer Microservices-Architektur schneller erreicht. Im Microservices Summit zeigen wir Ihnen verschiedene Architektur-Aspekte, die Sie bei der Suche Ihrer Lösungen berücksichtigen müssen. Die Wahl der Systemumgebung für Microservices in der Entwicklung und im Betrieb wollen wir in besonderer Weise vorstellen. Das Docker-Ökosystem, Clouds und verschiedene Container-Orchestration Frameworks bieten ein sehr guten Rahmen, um die Entwicklung von Microservices erfolgreicher zu machen. Ohne Berücksichtigung von Resilient Pattern, Serverless Gateways, Monitoring, Orchestrierungs-Plattformen oder automatischer CI/CD-Pipelines ist der Einsatz einer Microservices-Architektur heute undenkbar. Lassen Sie sich von den vielen Ideen zu diesem Thema begeistern und lernen Sie von erfolgreichen Praktikern!

Highlights

  • 2-in-1-Trainingspaket: Microservices Summit buchen und API Summit mitbesuchen!
  • 23 ganz- und halbtägige Power Workshops mit klarem Praxisbezug zu API- und Microservices-Themen
  • 19 der besten deutschsprachigen Microservices- und API-Experten
  • Networking & Kommunikation in angenehmem Ambiente
  • All-inclusive-Verpflegung mit Erfrischungen und Snacks in den Pausen, leckeres Mittagsbuffet
  • Get-together am ersten und zweiten Abend mit Freibier und Snacks
  • Materialien aller Workshops nach der Veranstaltung zum Download
  • Goodies: Laptoptasche, Gratismagazine, Teilnahmezertifikat u.v.m.