Microservices Summit 2019

Microservices Survival Guide: Architektur & Patterns

Workshop
Dieser Talk stammt aus dem Archiv. Zum AKTUELLEN Programm
Very Early Bird Bis 26. September anmelden und bis zu 400 € sparen! Jetzt anmelden
Infos
Montag, 17. Juni 2019
09:00 - 12:30

Die gute Nachricht vorweg: Einen einzelnen Microservice zu implementieren ist dank Bounded Context, loser Kopplung und klar definierter Kommunikationsschnittstellen denkbar einfach. Nur leider macht ein Frühling noch keinen Sommer und ein einzelner Microservice noch lange keine sinnvolle Anwendung aus! Um am Ende nicht im Chaos zu versinken, benötigt auch eine Microservices-basierte Anwendung eine Architektur und die Verwendung von Patterns. Wie zum Beispiel stellt man die Evolution von Schnittstellen sicher? Oder wie soll die UI eingebunden werden? Welche Aufgaben übernimmt ein API Gateway und wird es überhaupt benötigt? Sollten Microservices synchron oder asynchron kommunizieren? Oder gar beides? Fragen über Fragen, deren Klärung über Erfolg oder Misserfolg der eigenen Anwendung entscheiden kann. Der Workshop gibt einen Einblick in die verschiedenen Herausforderungen bei der Umsetzung einer Microservices-basierten Anwendung und diskutiert verschiedene Lösungsansätze, Patterns und Best Practices. Ein optimaler Einstieg in den Microservices-Summit.