Microservices Summit 2019

Microservices mit Domain-Driven Design fachlich schneiden

Night Session
Dieser Talk stammt aus dem Archiv. Zum AKTUELLEN Programm
Kollegenrabatt Mindestens 3 Kollegen anmelden und bis zu 100 € extra sparen! Jetzt anmelden
Infos
Dienstag, 20. Juni 2017
17:30 - 18:30
Raum:
Kopernikus 3

Beim Bauen von Microservices werden tolle Technologien, Programmiersprachen und Tools eingesetzt. Das ist gut und richtig. Aber leider wird dabei oft aus den Augen verloren, dass das Entscheidende nicht die Technik, sondern die *Fachlichkeit* ist. Wenn wir unsere Microservices nicht nach fachlichen Aspekten schneiden und die APIs entsprechend gestalten, dann entsteht der BigBallofMud einfach nur auf der nächst höheren Ebene. Um das zu verhindern, zeige ich Ihnen in diesem Vortrag, welche Konzepte DDD für uns bereithält, damit unsere Microservices mit ihren jeweiligen APIs fachlich sinnvoll abgeschlossene Einheiten bilden.